Angebote zu "Design" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

VERZEICHNIS MECHATRONIK: Grundlagen-BEGRIFFE we...
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kurzbeschreibung EBOOK IN GERMAN LANGUAGE: alphabetical index of technical terms mechatronics. TECHNICAL WORDS / VOCABULARY: drive engineering, mechanical engineering, information technology, electronic engineering, engineering mechanics, automatic control engineering, automation engineering, automotive engineering, manufacturing engineering, pneumatics, hydraulics, robotics / robots Target audience: Industrial training mechatronics (trainee, vocational school student, trainer, teacher) Technician, technical college mechatronics, design engineers, technical documentation, translators, engineers, students. bzw. VERZEICHNIS MECHATRONIK:Grundlagen-BEGRIFFE werden erklaert VORWORT zur MECHATRONIK Mechatronik ist die Verknüpfung von der Elektrotechnik, der Informatik und des Maschinenbaus. Die Mechatronik befasst sich mit der Entwicklung von mechanischen Systemen und intelligenten Systemen. zum Beispiel: Mechanische Antriebssysteme: Mechanische Systeme wandeln Bewegungen um. Zum Beispiel das Umwandeln einer Translations- Bewegung in eine Rotations-Bewegung. Hierzu benutzt man mechanische Elemente wie Verbindungen, Nocken, Getriebe, Zahnstangen, Ketten und Bandantriebe. Intelligente Systeme: Intelligente Systeme bestehen aus eingebetteten und programmierten Computern. Es wird über Sensoren die unmittelbare Umgebung beobachtet und über Aktoren diese beeinflusst. Als deren Intelligenz bezeichnet man das Schlussfolgern aus den ihnen gemeldeten Umgebungsdaten. Somit werden Prozesse in ihrer Umgebung optimiert oder die Bedienung des Systems vereinfacht. Es folgen nun kurzgefasste Definitionen zu Begriffen aus den Mechatronik-Bereichen. Abgedeckt werden die Fachgebiete: Elektronik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechanik, Automobil-Technik (Kfz-Mechatronik/Elektronik, Kraftfahrzeugtechnik), Pneumatik, Hydraulik, Metallurgie, Fertigungstechnik, Maschinenbau, Antriebstechnik, Regelungstechnik, Messtechnik, Datentechnik (Informatik), Roboter-Technik, Handhabungstechnik, Telekommunikation , Logistik, Bergbau, Controlling, Luftfahrt und Bautechnik Zielgruppe: Berufsausbildung Mechatroniker / Elektroniker / Automatiker / Computer- und IT-Berufe (Informationstechnik) / Verfahrensmechaniker (Auszubildende / Berufsschüler // Ausbilder / Lehrer), Techniker, Fachhochschulen Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik, Konstrukteure, Technische Dokumentation, Uebersetzer, Ingenieure, Studenten. Herausgeber: englisch-woerterbuch-mechatronik.de Lexikon- und Woerterbuchverlag Lehrmittel-Wagner Technischer Autor Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik Markus Wagner Im Grundgewann 32a Germany - 63500 Seligenstadt USt-IdNr: DE238350635 Tel.: 06182/22908 Fax: 06182843098

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
VERZEICHNIS MECHATRONIK: Grundlagen-BEGRIFFE we...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzbeschreibung EBOOK IN GERMAN LANGUAGE: alphabetical index of technical terms mechatronics. TECHNICAL WORDS / VOCABULARY: drive engineering, mechanical engineering, information technology, electronic engineering, engineering mechanics, automatic control engineering, automation engineering, automotive engineering, manufacturing engineering, pneumatics, hydraulics, robotics / robots Target audience: Industrial training mechatronics (trainee, vocational school student, trainer, teacher) Technician, technical college mechatronics, design engineers, technical documentation, translators, engineers, students. bzw. VERZEICHNIS MECHATRONIK:Grundlagen-BEGRIFFE werden erklaert VORWORT zur MECHATRONIK Mechatronik ist die Verknüpfung von der Elektrotechnik, der Informatik und des Maschinenbaus. Die Mechatronik befasst sich mit der Entwicklung von mechanischen Systemen und intelligenten Systemen. zum Beispiel: Mechanische Antriebssysteme: Mechanische Systeme wandeln Bewegungen um. Zum Beispiel das Umwandeln einer Translations- Bewegung in eine Rotations-Bewegung. Hierzu benutzt man mechanische Elemente wie Verbindungen, Nocken, Getriebe, Zahnstangen, Ketten und Bandantriebe. Intelligente Systeme: Intelligente Systeme bestehen aus eingebetteten und programmierten Computern. Es wird über Sensoren die unmittelbare Umgebung beobachtet und über Aktoren diese beeinflusst. Als deren Intelligenz bezeichnet man das Schlussfolgern aus den ihnen gemeldeten Umgebungsdaten. Somit werden Prozesse in ihrer Umgebung optimiert oder die Bedienung des Systems vereinfacht. Es folgen nun kurzgefasste Definitionen zu Begriffen aus den Mechatronik-Bereichen. Abgedeckt werden die Fachgebiete: Elektronik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechanik, Automobil-Technik (Kfz-Mechatronik/Elektronik, Kraftfahrzeugtechnik), Pneumatik, Hydraulik, Metallurgie, Fertigungstechnik, Maschinenbau, Antriebstechnik, Regelungstechnik, Messtechnik, Datentechnik (Informatik), Roboter-Technik, Handhabungstechnik, Telekommunikation , Logistik, Bergbau, Controlling, Luftfahrt und Bautechnik Zielgruppe: Berufsausbildung Mechatroniker / Elektroniker / Automatiker / Computer- und IT-Berufe (Informationstechnik) / Verfahrensmechaniker (Auszubildende / Berufsschüler // Ausbilder / Lehrer), Techniker, Fachhochschulen Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik, Konstrukteure, Technische Dokumentation, Uebersetzer, Ingenieure, Studenten. Herausgeber: englisch-woerterbuch-mechatronik.de Lexikon- und Woerterbuchverlag Lehrmittel-Wagner Technischer Autor Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik Markus Wagner Im Grundgewann 32a Germany - 63500 Seligenstadt USt-IdNr: DE238350635 Tel.: 06182/22908 Fax: 06182843098

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot